"Bei mir selbst will ich lernen,
will ich Schüler sein,
will ich mich kennenlernen."
- Hermann Hesse

Kommunikation ist der Spiegel unser selbst. So wie ich mich in meiner Kommunikation, in meinen Beziehungen wieder finde, so nehme ich mich selbst wahr.

Tatsächlich reden die meisten Menschen aneinander vorbei; die Folge ist, das wir uns unverstanden, häufig frustriert, aggressiv und gestresst fühlen. Dies wiederum führt uns in das Schweigen. Da bleiben Probleme jahrelang unausgesprochen. Wir sagen nicht, womit wir unzufrieden sind oder was uns beschäftigt. Wir reden nicht mehr über unsere Sehnsüchte oder Wünsche.

Die "achtsame Kommunikation" versteht sich als Hilfe, neue Kommunikationsmuster in den Beziehungen zu verankern.
Dies kann geschehen indem wir lernen uns klarer, -d.h. in Achtsamkeit, Präsenz und Gelassenheit- auszudrücken und uns so ohne inneren Druck, Erwartung und Forderung angenommen zu sehen.

Methoden dies lernen zu lernen sind Techniken, die es ermöglichen :

· Beobachtung ohne Bewertung auszudrücken
· Gefühle wahrzunehmen und zu benennen
· Bedürfnisse zu erkennen
· klare, realistische, bedinglose Bitten zu formulieren
· die Kraft einfühlsamen Zuhörens zu entdecken
· den "inneren Zeugen" zu integrieren
· ihr Anliegen klar zu formulieren und auf Einwände konstruktiv einzugehen
· sich so auszudrücken, dass Kooperation und Motivation gefördert wird.
· Konflikte so zu lösen, dass sich die Beziehung der Beteiligten verbessert, statt darunter zu leiden.

Um dies zu erreichen werden verschiedene Kommunikations- und Meditationstechniken eingesetzt, deren Ziel es ist den Prozess der Selbstwahrnehmung und Selbstveränderung in Gang zu setzen.
In diesem Prozess werden unter konstruktiver Mitwirkung von Berater/Seminarleiter und Klient, Visionen entwickelt, Ressourcen entdeckt und zielorientiert eingesetzt um schließlich individuelle Lösungen und gewünschte Ergebnisse zu realisieren.

"achtsame Kommunikation" findet ihre Einsatzmöglichkeit in allen Dingen des Lebens; sie wird häufig in Verbindung mit Konfliktklärung, in der Paartherapie und in der Ausbildung von Führungskräften eingesetzt.

Institut für achtsame Kommunikation & Unternehmenskultur
Christel Siry ~ An der Barbarakapelle 16 ~ 53894 Mechernich
info@siry-beratung.de
Tel. 02443.902310 ~ Mobil 0177.4111815


Eigene Website kostenlos erstellt mit Web-Gear

Verantwortlich f├╝r den Inhalt dieser Seite ist ausschlie├člich der Autor dieser Homepage. Missbrauch melden